pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Schlagwort: Kalb

  • Richtig und falsch gewickelt

    Zorra und Janke fordern zum Füllen und Wickeln auf. Das 111. Blog-Event im Kochtopf rückt Crêpes und Wraps in den Mittelpunkt. Während ich Wraps echt genial finde und wirklich gerne esse, weil man eine ganze Mahlzeit lecker darin einpacken kann, stehe ich mit Crêpes von je her ein bisschen auf dem Kriegsfuß. Die hauchdünnen französischen Pfannekuchen […]

  • Pastasciutta macht Plachutta – oder etwas ganz Anderes

    Wer braucht schon für Schmorgerichte ein Rezept? – Also, in diesem Fall kam das Rezept gleich mit den Zutaten. Meine Eltern hatten Kalbsbäckchen erstanden und lieferten sie sogar frei Haus. Jippieh! Vier Stück, 1,075 kg, ursprünglich aus Belgien. Dazu gab es ein Rezept von Plachutta, verbunden mit der strikten Anweisung meines Vaters, auch ja dieses […]

  • Der Wiedereinstieg

    Die schönsten Teller mit Haferbrei und die köstlichsten Fotos von geriebenen Äpfeln wollte ich meinen Lesern gerne ersparen. deswegen habe ich auf das Bloggen meiner Mahlzeiten in den vergangenen zwei Wochen verzichtet. Es würde mir zwar nie im Leben einfallen, freiwillig zu fasten. Aber, wenn man dazu gezwungen wird, dann kann man auch nichts dagegen […]

  • Das nenne ich ein Sonntagsessen!

    Wiener Schnitzel gibt es eigentlich viel zu selten bei mir. Das letzte Mal muss Jahre her sein. Leider hat der Metzger das Fleisch dieses Mal ein bisschen zu dick geschnitten und es gab auch relativ viel Häute und Sehnen zu entfernen. Die nachgebesserten Schnitzel habe ich dann zwischen zwei Lagen Folie plattiert und ganz normal […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner