pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Schlagwort: Wirsing

  • Vorräte anlegen und aufessen

    Quick Lunch: Rösti aus rohen Kartoffeln mit Wirsing-Tomatengemüse Vor Weihnachten will ich noch ein bisschen Platz im Tiefkühler schaffen. Deswegen gab es gestern eine Portion Irgendwas, im Ofen aufgetaut und mit Käse überbacken. Mit meinem Vorsatz, nie wieder Tiefkühl-Bingo zu spielen, bin ich in diesem Jahr nicht sehr weit gekommen. Die Packung war natürlich unbeschriftet, […]

  • Aufgewärmtes und Alltägliches

    Tagebuchbloggen: Sonntagswirsing und Gelbe Bete Immer wieder denke ich darüber nach, mein ganz normales Mittagessen hier in diesen Blog zu posten. Der Platz wäre vorhanden und ich kann weitgehend machen, was ich will. Ganz normales Mittagessen sieht meist so aus, wie auf diesem Foto. Aufgwärmtes und Alltägliches halt. Der Sonntagswirsing gehört zu den heißgeliebten Standards […]

  • Den Samstag mal zum Sonntag machen

    Tagebuchbloggen: Mein Mittagessen, Sonntagswirsing Bei Wirsing kann man kaum schlimme Fehler machen. Jedenfalls ist mir keine Methode bekannt, die dieses Gemüse völlig ruinieren würde. Als Eintopf oder als Wickel, mit Hackfleisch oder Hülsenfrüchten, gedünstet oder schnell durch die Pfanne gewirbelt… Der Schavu, wie das Gemüse in Köln heißt, macht alles mit und schmeckt meist phantastisch. […]

  • Kicherwirsing

    Kichererbsen sind angesagt. Wenn man durch die Blogs geht, liegen sie zur Zeit voll im Trend. Paule macht sie und Heike auch. Wundern muss man sich darüber nicht, denn das (tschuldigung, dass ich es erwähne…) gräßliche Sommerwetter macht Appetit auf trostspendende Magenwärmer. Dabei soll das Essen im Juli nicht zu sehr nach Herbst oder Winter […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner