pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Freitags Fischnudeln: Spaghetti al Tonno


Wie, schon wieder Spaghetti? Bekanntlich gehen Spaghetti jeden Tag. Und hier ist schließlich Pastasciutta. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Salz dazu, Thunfisch auch. Mit Sahne aufgießen, mit Zitronenpfeffer und Muskat würzen. Zum Schluss TK-Erbsen in der Sauce erwärmen, nicht kochen. Frisch gekochte Spaghetti mit der Sauce vermischen und mit Parmesan servieren. Buon appetito!


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner