pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Schlagwort: Spaghetti

  • Daumen hoch für die Küchenrolle

    Tagebuchbloggen: Mittagessen, Spaghetti mit Tomatensauce Eine gern kolportierte Küchenweisheit sagt, die schlimmsten Verletzungen beim Kochen würden durch stumpfe Messer verursacht. Ordentlich geschärfte Messer gelten dagegen als Präzisionsinstrumente, mit denen man zur Not auch zwischen Zwiebelwürfeln und Kartoffelsalat eine OP am offenen Herzen vornnehmen könnte. Das ist insofern richtig, als dass ungeschärfte Messer sich nicht gut […]

  • Vorgetäuschtes Frühlingserwachen und Gemüserausch

    Tagebuchbloggen: Mein Mittagessen, Spaghetti mit Spinat Was ist das nur mit den Foodbloggern und dem Wetter? Wir sind ja alle ziemlich besessen davon. Und ich wage mal zu behaupten, dass es uns nicht nur um Smalltalk geht. Vielmehr sehen wir das Wetter immer im Zusammenhang mit unseren Mahlzeiten. Kalt und trüb draußen? – Da passt […]

  • Pasta #49 – Winterspaghetti mit Schafskäse

    Wie haltet Ihr es mit den guten Sachen? Guten Wein ans Sößchen kippen? Aromatischen Rohmilchkäse weiterverarbeiten? Richtig teuren Essig zum Marinieren nehmen?  Mit dem richtig guten Stoff den Fond stundenlang reduzieren lassen, wäre schon ein bisschen verwegen. Aber von nix kommt nix, so viel steht ebenfalls fest. Zum Schluss die Sauce mit einem edlen Schluck abschmecken, […]

  • Freitags Fischnudeln: Spaghetti al Tonno

    Wie, schon wieder Spaghetti? Bekanntlich gehen Spaghetti jeden Tag. Und hier ist schließlich Pastasciutta. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Salz dazu, Thunfisch auch. Mit Sahne aufgießen, mit Zitronenpfeffer und Muskat würzen. Zum Schluss TK-Erbsen in der Sauce erwärmen, nicht kochen. Frisch gekochte Spaghetti mit der Sauce vermischen und mit Parmesan servieren. Buon appetito!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner