pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Studentenfutter


Heute mal eine Pastaversion aus Studententagen, mit Würstchen und Erbsen. So bleibt mehr Zeit, um das Menü für morgen vorzubereiten.




3 Antworten zu “Studentenfutter”

  1. Schnelle Küche muss auch mal sein, sieht sehr lecker aus! ;o)
    Was gibt's denn morgen? Klingt ja recht aufwendig

  2. Och, ist gar nicht soooo aufwändig. Macht nur geringfügig mehr Arbeit als ein paar Nudeln ins Wasser zu werfen. – Später dazu mehr!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner