Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Quick Lunch

  • Eine Freude für die faule Köchin

    Quick Lunch: Grünkernsuppe und Apfelpfannekuchen Suppe, – also was ist das für eine Wahnsinnserfindung? Alles zusammen in einem Teller, unkomplizierter geht es doch gar nicht. Jeder wird satt, man muss nichts schneiden und meistens noch nicht einmal kauen. Wahrscheinlich verhalfen faule Esser dem Konzept zu seinem Durchbruch. Faule Köchinnen freuen sich ganz besonders über eine […]

  • Schwarzmarktsouveniers

    Quick-Lunch: Romanasalat mit Hähnchenbrust Im Gegensatz zu vielen anderen Selberkochern habe ich durchaus Verständnis für Leute, die Fertiggerichte verwenden. Generell bin ich nicht der Meinung, dass meine Lebensweise alle anderen Menschen auch glücklich machen würde. Wer gerne mal ’ne Fertigpizza reinschiebt, muss sich dafür bei niemandem entschuldigen und bei mir erst recht nicht. Trotzdem erkenne […]

  • Vorräte anlegen und aufessen

    Quick Lunch: Rösti aus rohen Kartoffeln mit Wirsing-Tomatengemüse Vor Weihnachten will ich noch ein bisschen Platz im Tiefkühler schaffen. Deswegen gab es gestern eine Portion Irgendwas, im Ofen aufgetaut und mit Käse überbacken. Mit meinem Vorsatz, nie wieder Tiefkühl-Bingo zu spielen, bin ich in diesem Jahr nicht sehr weit gekommen. Die Packung war natürlich unbeschriftet, […]

  • Das Team schläft

    Quick Lunch: Wirsinggemüse mit Kartoffelküchlein Gestern wollte ich eigentlich am #12von12 teilnehmen. Es wäre meine erste Teilnahme gewesen und es hätte so schön gepasst, weil wir sogar im 12. Monat sind. Meine Pläne für den Tag sahen eigentlich so aus, dass ich früh aufstehen und arbeiten wollte. Danach stand ein Tierarztbesuch an und am Nachmittag […]

  • Auch das Huhn wundert sich

    Quick Lunch: Hähnchenbrust mit Gemüse und Wunderöl Für das gestrige Mittagessen noch provisorisch aus Bordmitteln zusammengbraut, wurde das Wunderöl im Laufe des Tages dann um die fehlenden Zutaten ergänzt. Die ganze Wohnung duftete am Abend nach Ingwer, Knoblauch und Gewürzen. Kein Wunder also, dass heute nichts verlockender war, als dieses Huhn mit Brokkoli, Zwiebel, Paprika, […]

  • Die Suppenverbesserung

    Quick Lunch: Lauchcremesuppe mit Käsecroutons Ziemlich langweilige Lauchcremesuppe,  – schon seit ein paar Tagen stand sie im Kühlschrank gleich auf Augenhöhe, in einem alten Gurkenglas. Dem Lauch konnte man dabei zusehen, wie er sich auf dem Boden absetzte. Während ein bisschen Farbe in der dünnen Fettschicht am oberen Rand hängen blieb, wandelte sich der Rest […]

  • Unakademische Erinnerungen

    Quick Lunch: Gemüsepfanne mit Reis, Feta und Knoblauchsauce Diese Art Essen, mit viel Gemüse und ohne Fleisch, erinnert mich immer an die Mensa. Das Studentenessen war dort nicht nur unfassbar preiswert, sondern auch insgesamt recht gut. Vom frittierten Schafskäse mit Knoblauchsauce hatte ich schon einmal erzählt. Viel frisches Zeug, Gemüse und Salat, gab es dort […]

  • Der Witz im Becher

    Mein Mittagessen: Kartoffelmöpse mit Frikadellen und Erbsen in Zwiebelrahm Ich will nicht lügen und behaupten, das ginge so schnell, wie eine Tüte Zwiebelsauce aufzureißen. Aber, ganz ehrlich, viel länger dauert es auch nicht. Jedenfalls netto nicht. Frikadellen und Kartoffelplätzchen sollten ganz langsam gebraten werden. Und ganz besonders gilt das Gebot der Langsamkeit auch für die […]

  • Der Sauerkraut-Express

    Tagebuchbloggen: Mein Mittagessen, Sauerkraut mit Würstchen Frisches Sauerkraut bekomme ich beinahe an jeder Ecke. Die Metzger verkaufen den sauren Kappes und auch die Supermärkte bieten ihn an ihrer Metzgereitheke an. Doch inzwischen habe ich ein bisschen den Überblick verloren, wo das Sauerkraut gut schmeckt und wo es weniger gut ist. Meist kaufe ich den milchsauer […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner