Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Brot

  • Platz gemacht!

    Platz gemacht!

    Rezept: English Muffins / Toastys     [Werbung ohne Auftrag*] Was soll ich bloß anziehen? Da steht man vor dem vollen Kleiderschrank und findet nichts. Neben fünf Paar Jeans hängen sieben Paar schwarze Hosen. Unzählige T-Shirts verteilen sich auf Fächer und Schubladen. Alles könnte so schön sein, wenn jetzt nur ein einziges Teil so richtig […]

  • Schnelles Brot und leckere Verpackung

    Saisonal schmeckt’s besser! – Rezept für Sweet Potato Roti Das war jetzt nicht schwer zu erraten, oder? Der letzte Donnerstag des Monats ist da und es heißt wieder „saisonal schmeckt’s besser!“ – Welches Gemüse könnte wohl aktuell gerade mein Gemüse der Saison sein? Ganz genau! So wie ich die Süßkartoffel in meiner Küche und in […]

  • Der diensteifrige Dinkel

    Schnelles Frühstücksbrot mit Dinkelvollkornmehl und Walnüssen Schnell was zusammenrühren ist eigentlich kein Rezept. Und richtig gutes Brot geht auch anders. Es sollte viel länger gehen und eine schöne Kruste haben. Überhaupt ist man ja gewohnt, dass selber Backen richtig viel Arbeit machen muss. Aber, mal ganz ehrlich, manchmal hat man einfach Hunger. Und ich bin […]

  • Wieso die Prinzessin nicht zu ihrem Brioche kommt

    Das Wunder, das dem Adel vorenthalten bleibt Ist es nicht merkwürdig, welche Bilder das Wort Prinzessin im Kopf hervorruft? Die meisten von uns denken doch gleich an junge Frauen in engen Korsagen und wehenden Röcken, mit einem Krönchen auf der wallenden Mähne. An die Märchenprinzessin aus Bilderbüchern, wie es sie vor 30, 40, oder 50 […]

  • Wenn der Roggensauerteig mit dem Weizenmehl…
    Leckere Baguettebrötchen

    Also, das sind mal Baguettebrötchen geworden, die ich wirklich richtig gut finde! Eigentlich backe ich ja ziemlich oft welche, und meist mache ich das ohne ein richtiges Rezept. Der Teig steht einfach irgendwo rum. Wenn ich daran denke, dann falte ich ihn mal zusammen. Wenn ich ihn vergesse, dann geht das Brot wieder unwahrscheinlich spät […]

  • Dachschaden

    Mein Sauerteig hat sich nach nur wenigen Wochen zu einem verlässlichen Partner entwickelt. Die meiste Zeit schläft er vollkommen unauffällig im Kühlschrank. Aber wenn er mit dem guten rheinischen Mehl gefüttert wird, dann darf er auch auf die Heizung, und da blubbert er dann so richtig temperamentvoll vor sich hin. Gestern sollte der Rest des […]

  • Gib mir Saures – Oder: Fütter mich!

    Das Alpenroggen ist ein Geschenk von Schelli.  So sieht das Brot nämlich aus,  wenn es vom Könner kommt.  Mehr dazu bei Schelli kocht. Der Mensch lebt nicht vom Kuchen allein. Ab und zu muss manauch Brot essen und gelegentlich sollte man sich den Spaß gönnen, sein Brotselber zu backen. Einem Sauerteig beim Entstehen zuzusehen, ist […]

  • Schelli backt Brot für uns

    Eigentlich hätten wir das gar nicht nötig, uns mit Star-Gästen zu schmücken, denn wir sind voll bis unters Dach. Doch für alle, die den Supperclub kappesklub ft. pastasciutta gebucht haben, gibt es ein kleines Extra-Zückerchen: Schelli ist auf dem Weg zu uns! Der Hobbybäcker mit Profi-Fähigkeiten hat seine Sauerteige eingepackt, um nach Köln-Ehrenfeld zu reisen. […]

  • Dauert’s noch lange bis zum Frühstück?

    Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Was mich betrifft, stimmt dieser Satz ganz sicher. Morgens, nach dem Aufstehen, ist der Hunger noch viel größer als zu jeder anderen Tageszeit. Immerhin habe ich bis dahin sieben oder acht Stunden nichts gegessen. Das heißt, wenn es gut gelaufen ist. Wenn ich Pech hatte und die Nacht […]

  • Ein Blatz für die Gans für RTL

    Vor ein paar Tagen durfte ich für die Sendung Punkt 12 bei RTL eine Martinsgans in den Ofen schieben. Die Einladung dazu kam recht kurzfristig. Obwohl mich Kameras nicht nervös machen, war ich doch einigermaßen aufgeregt in der kurzen Zeit, die mir blieb, um alles zu durchdenken. Der Grund dafür war, dass die Zubereitung von […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner