Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Frühling

  • Lieblingsessen… – mit Spinat und was, bitte?

    Saisonal schmeckt’s besser: Superspinatsuppe Hochverehrtes Publikum, es ist mir eine besondere Freude, den heutigen Stargast anzukündigen! Ich kann wirklich sagen, dass uns etwas ganz Besonderes verbindet. Es handelt sich um eine Sie, denn es ist die Suppe. Die Einzigartige, die Köstliche, die Wahrhaftige, – die Super-Spinatsuppe! Wirklich wahr, ich bin sowas von froh, hier eins […]

  • Italienisches Konzept für rheinisches Gemüse

    Malfatti begegnen dem Geist meiner Oma Als „grön Dingere“ oder„grön Bällcher“ würde meine Oma die Knödelchen wohl bezeichnen. Sie war kulinarischen Experimentengegenüber sehr aufgeschlossen, so lange sie davon nichts essen musste. Für dieFamilie stellte sie sich aber gerne in die Küche, um mit Lebensmitteln zuhantieren, die sie selber nicht mochte. So brachte mein weit gereister […]

  • Es zwitschert auf dem Teller

    Pasta #60 – Eiernudeln mit Tirili aka Frühlingspasta  Was ist denn jetzt mit Frühling? Die Frage lässt uns nicht los. Ist das Wetter schon ernst gemeint oder können sich die Botenstoffe noch mal beruhigen? Wir bleiben knallhart am Thema dran. Manch einer hüpft schon singend von Ast zu Ast. Das ist vollkommen richtig so. Im […]

  • Zwei gehören zusammen – Fisch mit Kartoffeln

    Kochen für den eigenen Appetit ist ein bisschen wie Malen nach Zahlen. Man weiß, wo alles hinkommt, wie es zusammengestellt wird und was da rein gehört. Zu Fisch gehören für mich fast immer Kartoffeln. Diese Kombination ist nicht zu toppen, den ich koche ja für mich. Fisch mit Fritten, Räucherlachs mit Reibekuchen, Matjes mit Pellkartoffeln, […]

  • Mehr Frucht aufs Brot!

    Rhabarber und Spargel. – Nun hat es mich also ganz offiziell auch erwischt und ich habe mich dieser Massenhysterie angeschlossen. Der Rhabarber gehört zu den ersten essbaren Grünpflanzen, die uns im späten Frühjahr beglücken, und ich brauchte dringend etwas Fruchtiges für meinen Toast. Meine Marmeladenvorräte neigen sich dem Ende entgegen, und bis zum Höhepunkt der […]

  • Ich füttere den Schwarzmarkt mit Frühlings-Quiche

    Mit Glücksgefühlen kam ich gestern, nach einem wunderschönen Sonntagnachmittag, aus dem Marieneck zurück. Nette Menschen, gutes Essen, Überraschungen aus fremden Küchen, Wein, Musik, – Schwarzmarkt! Zum zweiten Mal haben wir unsere Schätze nach Ehrenfeld geschleppt, um sie dort gegen die Kostbarkeiten von anderen Leuten einzutauschen. Jeder präsentiert voller Begeisterung, woran er zu Hause getüftelt hat, […]

  • Kleingartenidylle auf der Fensterbank

    Meine Fensterbank ist jetzt so ’ne Sprießergegend. Ich betätige mich dort als Kleingärtner und bringe Linsen das Keimen bei. Über Nacht stehen die Hülsenfrüchte in kaltem Wasser, – danach einfach durch ein Sieb schütten und alle paar Stunden mal durchspülen. Nach zwei bis drei Tagen sind die knackigen Leckerchen reif. Auf Kartoffelsalat mit Frühlingskräutern fühlen […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner