pastasciutta.de

Ich erzähl dir mein Essen

Appetit holen

Lesen

Kennenlernen


Schlagwort: Rindfleisch

  • Was man mittags so macht

    Tagebuchbloggen: Mein Mittagessen, Hackfleisch mit Kartoffelspänen Wenn mittags der kleine Hunger kommt, bin ich meist nicht anwesend. Zu mir kommt nur der große Kollege, und der Typ ist ein Profi! Mit kaltem Milchreis lässt so ein gewaltiger Hunger sich nicht abwimmeln. Man muss schon härtere Geschütze auffahren. Etwas Warmes soll also auf den Tisch und […]

  • Auch nur mit Wasser gekocht: Pot-au-feu

    Wie heißt das noch mal, wenn Lebensmittel in Wasser statt in Öl gegart werden? – Ach, stimmt ja, Kochen! Wie die meisten Köche lasse ich mich gerne von den Zutaten inspirieren. Was gibt es auf dem Markt? Welcher Fisch ist gerade frisch? Welches Gemüse lacht mich an? Was gut aussieht, darf gegessen werden. Der zweite Schritt […]

  • Der zweite Teil vom letzten Kohlkopf

    Nein, ich habe nicht bereits neues Kimchi hergestellt! Das gestern angebrochene Glas, das ich hier zeigte, enthielt einen halben Kopf Chinakohl. Zwar hat das fermentierte Gemüse längst nicht so ein Volumen wie ein frischer Kohlkopf. Dennoch sind das für mich zwei Portionen, die ich nicht auf einmal essen kann. Heute nun also der wirklich allerletzte Rest. […]

  • Pasta #53 – Multikultilinguine

    Ein zusätzlicher Vorteil der Linguine ist, dass sie auch perfekt Asiatisch können. Oder zumindest Crossover, irgendwie. Das schnelle Mittagessen besteht aus zwei Komponenten: In der Pfanne brutzelt Rinderhack mit Zwiebeln und Lauch, abgelöscht mit chinesischer Sojasauce und Wasser. Dazu gehört unbedingt die kalte Sauce: Limettensaft, Sojasauce, Sambal oelek, fein gehackter Knoblauch, fein geriebener Ingwer, gehackte […]

  • T-bone Rex in Rotwein

    Fleisch muss teurer werden, sagen wir ja immer. Gute Qualität gibt’s nicht zum Schnäppchenpreis und wer was Ordentliches zu beißen will, kriegt den sauren Apfel als Vorspeise. Trotzdem musste ich hier erst einmal ganz schön schlucken, denn dieser Brocken war wirklich nicht billig. Es handelt sich dabei allerdings nicht um einen Dinosaurierkopf, sondern um ein […]

  • Unaussprechlich und ohne Russenknall

    Irgendwie habe ich geahnt, dass dieserkräftige Eintopf aus Rindfleisch und Rote Bete mir schmecken würde. –Allein diese Farbe! Eines Tages wurde mein Verlangen nach einem schönen Borschtsch übermächtig und ich hatte keine Ahnung in welche Richtung der Appetit mich treiben würde. Wie muss richtiger Borschtsch beschaffen sein? Kommen da bestimmte Gewürze rein? – Woher soll […]

  • Da hilft nur Eintopf

    Eigentlich sollte ich mich freuen, weil die Halsschmerzen endlich weg sind. Doch ich fühle mich noch immer wie ein Spiegelei in der Kurve. Wenigstens brauche ich jetzt zwei Tage nicht zu kochen, denn ich habe Eintopf, yeah! Von meinem ersten Streifzug durch die Konsumwildnis brachte ich eine Beinscheibe und ein Bund Breitlauch mit. Sellerie, Möhren, […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner