Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Schokolade

  • Schön schuieh und schokoladig

    Schön schuieh und schokoladig

    Brownies, die es wirklich ernst meinen An sich sind Brownies nix Neues, ich weiß. Was ich aber inzwischen auch weiß, ist, dass es ganz verschiedene Arten von Brownies gibt, die auf höchst unterschiedliche Gelüste zielen. Diese hier sind sicher nix für Leute, denen immer alles „zu süß“ ist. Auch nicht für solche, die eher einen […]

  • Um die Nussecke gedacht

    Rezepte zu lesen kann nicht schaden Man sollte Rezepte immer sorgfältig lesen, bevor man loslegt. Allgemein wird besonders bei Backrezepten davor gewarnt, dem Drang zu vorschnellen Handlungen oder gar Improvisation nachzugeben. Ganz besonders Hobbyköche, die von sich behaupten, sie seien gar nicht zum Backen fähig, betonen gerne den absoluten Genauigkeitsanspruch von Backrezepten: „Ooh, beim Backen […]

  • So ein Hauch von Schokolade

    Rezept für einfach umwerfenden Schokoladenkuchen Also gut, Hauch von Schokolade stimmt gar nicht, war nur ein Scherzchen. Wenn das ein Hauch von Schokolade ist, dann liegt eine Tasse Kakao jenseits von Atemstillstand. Oder umgekehrt: Wenn eine Schokoladen-Sahnetorte ein leises Flüstern ist, dann ist diese Schokoladentorte ein Heavy Metal Konzert auf dem Autobahnkreuz Köln-West. Mit anderen […]

  • Die eiskalte Schokoladendroge

    Schokoladensorbet – Bitte nur unter Aufsicht essen! Manchmal kommt mir das Internet vor wie eine riesengroße Selbsthilfegruppe. So viele Schokosüchtige und „bekennende Schokoholics“ tummeln sich hier. Alle schwelgen in der süßen Verführung, essen das Zeug pfundweise und möchten sich immer reinsetzen, darin baden oder sich damit einschmieren. – Ja, alle machen das so! Oder zumindest […]

  • „Mein“ kleines Cremeschnittchen

    Erdnusskuchen mit Creme, Schokolade und Salzkaramell Vorab eine Warnung: Weil es trotz aller gebotenen Sorgfalt dennochdazu kommen könnte, dass in so einen Kuchen versehentlich auch Kaloriengelangen, habe ich extra eine kleine Backform gewählt. Kalorien brauchen vielPlatz und fühlen sich darin nicht so wohl wie in einer großen Form. – Wer indieser Hinsicht unsicher ist, sollte […]

  • Weihnachtsplätzchen, Versuch und Volltreffer

    Endlich gibt es hier leckere Weihnachtsplätzchen! Fleißige Hausfrauen backen sowas ja schon Wochen im Voraus. Ganz anders sieht es dagegen bei mir aus. Die Adventsbäckerei habe ich die ganze Zeit vor mir her geschoben. Dann war ich plötzlich fest entschlossen und bin doch wieder gescheitert. Wer kennt das nicht, – man steht ein bisschen unentschlossen […]

  • Schöner Dekorieren:
    Cookies mit Schoko- und Mandelstückchen

    Hübsch dekorierte Räume sind ja etwas Beeindruckendes. – Früher lehrten uns Frauenzeitschriften, wie das eigene Heim ansprechend zu gestalten sei. Gleich hinter den Diätrezepten und Bilderstrecken mit textilen Verhüllungsvorschlägen kam sowas. Aber die Zeiten ändern sich. Heute macht niemand mehr „Diät“, sondern man soll „Detoxen“, und das möglichst freiwillig. Zum Glück kann ich seit ein […]

  • Kleine Rotweinkuchen – Aus eins mach zwei

    Vor ein paar Jahren kam dieser Trend mit den kleinen Kuchen auf. Sie sehen hübsch aus und sind unter Umständen praktischer als ihre großen Geschwister. Wer seinen Fresstrieb nicht zügeln kann, spürt beim letzten Bissen eher Erleichterung als schlechtes Gewissen. Leute wie ich, die eher dazu neigen, Reste ewig aufzubewahren, kommen mit dem XS-Gebäck auch […]

  • Aber bitte mit… Schoko-Sahne!

    Wenn zwei alte Tanten sich zum Quatschen treffen, dann gehört ein schönes Stückchen Sahnetorte auf den Teller. Sahnetorte ist ja der Inbegriff von Völlerei und „unnötigen Kalorien“. Wobei ich ernsthaft bestreite, dass es sowas wie „unnötige Kalorien“ überhaupt gibt. Doch wer denkt bei Sahnekuchen nicht an die alten Damen aus dem Gassenhauer, den Udo Jürgens 1976 […]

  • Schokoladenjieper

    Bei allerfeinstem Maiwetter kommt doch eigentlich eher Appetit auf Erdbeeren und Spargel auf, oder nicht? – Nee, nix zu machen. Mit Erdbeeren konnte mich niemand locken und Spargel stand gestern sowieso auf dem Speisezettel.  So richtig angetan hatte es mir dieser Schokoladenkuchen mit Fleur de Sel, von Steph vollmundig als „der beste Schokokuchen überhaupt“ betitelt. […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner