Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Wein

  • Frische Farbe für einen Klassiker und seine Begleitung

    Werbung: Little Crab Wermut und Süßkartoffelpuffer Manche Dinge kann man nicht besser machen, denkt man. Trockener Wermut ist so eine Sache. Bisher dachte ich, der feine Kräuterwein sei schon ziemlich perfekt. Keine vernünftige Bar auf der ganzen Welt kommt ohne diese Basiszutat aus. Doch als ich las, dass Christin Jordan sich die Ärmel hochkrempelt, um […]

  • Chablis riechen, schmecken und hübsch hinstellen

    Blogger-Workshop mit Weinprobe Wenn es auf der Welt nur eine Person gibt, die Chablis liebt,dann ist es wahrscheinlich Patricia Chalumeau Morozov. Ganz sicher habe ichChablis ebenfalls sehr gerne, aber bei mir spielt sich die Weinliebe eher in der Situation am Tisch ab. Wenn ich an einem Glas Chablis schnuppere, kommen schöne Erinnerungen. Mit jedem Schluck […]

  • Klassisch und experimentell: Bordeaux in Ehrenfeld
    #bordeauxlicious

    Normalerweise freue ich mich, wenn ich auf ein schönes Essen mit Bordeaux-Wein eingeladen werde. Wenn Bordeaux auf den Tisch kommt, dann darf man erwarten, dass es ein bisschen festlich wird. – Gestern Abend waren es die Bordeaux-Weine, die mich ins Marieneck nach Ehrenfeld einluden. Das Essen sollte ich selber kochen, zusammen mit einigen anderen Bloggern, […]

  • Dicke Brause für die Zeit zwischen Frühling und Herbst

    Im Sommer 2013 habe ich mir eine neue Marotte angewöhnt. Ich hole meine Sommerkleider aus dem Schrank, probiere mal das eine, mal das andere, und betrachte mich im Spiegel. Danach laufe ich durch das Haus und genieße das Gefühl, etwas unheimlich Beklopptes zu machen. Früher war in meiner Erinnerung sehr viel mehr Sommer als heute. […]

  • Und dann haben wir zum Essen ’ne Flasche Wein geköpft – Foodcamp San Sebastián, Teil II

    Nach einem Spaziergang am Strand entlang, geht es ein kurzes Stück bergauf und wir stehen vor dem Restaurant Rekondo. Man betritt den Speiseraum durch eine einladende Bar, in der neben Getränken natürlich auch Pintxos serviert werden. Doch uns interessiert das alles nicht. Nach kurzer Wartezeit, draußen auf der Terrasse, dürfen wir an unseren Tisch. An […]

  • Sicherheit geht vor

    Leider kann ich nicht von mir behaupten, eine Sportart neu erfunden zu haben. Jedoch brüste ich mich gerne damit, dass meine Freunde im Winter 2011 das Rotweinwandern revolutionierten. Vielleicht ging der Sache in Wirklichkeit jahrelange Planung mit waghalsigen Selbstversuchen voraus. So genau kann man das nie wissen. Doch für mich erweckte es den Anschein, als […]

  • Angekommen, 2012

    Wie bei mir inzwischen üblich, beginnt das Jahr mit einer kleinen Verzögerung. Seit Weihnachten habe ich im Schnee festgesteckt und mich die meiste Zeit mit einem fiesen Schnupfen rumgeärgert. Normalerweise besteht meine Minimalanforderung an den Urlaub darin, dass auf alle Fälle das Essen lecker sein muss. Mit allem anderen komme ich schon klar. Doch mit […]

  • Pärchenabend

    Manche Erfahrungen bleiben einem nicht erspart, die muss man einfach selber machen. Auch wenn das nicht unbedingt bedeutet, jede zweifelhafte Brühe am eigenen Leib testen zu müssen, bevor der Prädikatswein richtig schmeckt. Besser ist es in jedem Fall, wenn eine gewisse Vorauswahl das Trinken erleichtert. – Weinfreunde in Köln genießen diesen angenehmen Luxus, wenn Torsten […]

  • Stimmungskanonendessert

    Kindheitserinnerungen mal wieder. Als ich noch klein war, gab es bei meiner Oma gelegentlich ein Dessert, das sie Weinsupp nannte. Es schmeckte nach Moselwein und war mit Sago gebunden. Als Kind mochte ich nicht nur den Geschmack, sondern auch die sonderbare Konsistenz der glibberigen Kügelchen. Heute Mittag habe ich versucht, die Weinsuppe aus der Erinnerung […]

  • Echt? Ein Weinland?

    Feuerzangenbowle in einer Ferienwohnung. Ich sitze mit netten Menschen, von denen ich allein den Gastgeber kenne, um einen Topf herum und starre auf brennenden Zucker. Im Schein des Feuers sehe ich meine Zukunft und gehe im Geiste nochmal die Reiseapotheke durch. Kopfschmerztabletten? Weil ich es für höfliche Konversation halte, frage ich nach der landschaftlichen Herkunft […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner