Ich erzähl dir mein Essen…


Schlagwort: Blog Event

  • Wir bauen was mit Bratkartoffeln

    Wir bauen was mit Bratkartoffeln Die Gruppe von vier Türmen erstreckt sich beinahe über das gesamte nutzbare Gelände und schließt im Westen mit Lammfleisch ab. Als Materialien wurden Kreuzkümmel, Rotwein, Zimt, Zwiebeln und Möhren verwendet. Die ausführenden Firmen waren dabei nicht an Rezepte gebunden. Nach Abschluss des letzten Bauabschnitts begrenzt nun eine Anlage aus Wirsinggemüse […]

  • Mittelschnelles Fastfood

    Vorfahren, Bestellung durchgeben, Geld durch’s Fenster werfen und losfahren. Aus der Papiertüte essen und mit den Knien lenken, – so effizient kann Nahrungsaufnahme sein. Doch zu Hause ist alles anders, denn da kriege ich den Burger im Leben nicht so schnell hin. Allein schon der Einkauf der Zutaten dauert länger als ein Stop im Drive-in. […]

  • Der Freitagsburger

    Ausgerechnet den Freitag habe ich ausgesucht, um endlich an der Burger Battle teilzunehmen. Dabei weiß doch jeder, friedags gitt et Fesch*. Daran will ich auch gar nichts ändern, also nimmt der Fisch eben am Blog Event teil, – kein Problem! Jahrelang war sowieso mein allerliebstes Essen beim Burgerbrater immer das Fischbrötchen. Auch heute noch finde […]

  • Teller, Töpfe, Krüge und ein Löffel

    Der Löffel! Beinahe hätte ich das Löffelchen vergessen! Dabei habe ich mich doch so gefreut, dass ich ein Souvenir aus Ingelheim mitnehmen durfte, als ich Arthurs Tochter im Sommer besuchte. Nun tauchen seit gestern verstärkt diese Holzrührgeräte in allen Blogs auf und ich wundere mich noch… Na, klar! Heute ist ja Abgabeschluss! Woher kriege ich […]

  • Natas Nan [नान] mit Nektarinencurry

    Da wollte uns die Frau Tochter wohl ein bisschen an der Nase herum führen. – Als ob man Gerichte mit N erst suchen müsste. Davon gibt es doch soooooo viele! – Na ja, gut, die ersten Kochbücher, die ich zur Hand nahm, um für das Blog Event nachzuschlagen, sagten etwas ganz anderes. Zwei Einträge unter […]

  • Der Leckerspecker

    Das Ding braucht einen Namen. Ursprünglich wollte ich hier nur ein paar alberne Speckhäppchen anbieten. Aber dann befand ich diese Minispießchen als viel zu schweinös. Sowas Geniales muss einfach irgendwie genannt werden, und Leckerspecker passt gut! Speck und Salat finde ich zusammen einfach umwerfend. Mit Rucola, Mozzarella und Parmesan zum Beispiel, in einem meiner absoluten […]

  • Nichts bleibt anders oder so

    Manche Dinge dürfen sich nicht ändern. Reibekuchen zum Beispiel. Auf gar keinen Fall! Aus diesem Grund richte ich beruhigende Worte an mich selbst: Ganz cool bleiben, hier wird keinem etwas geschehen. Es sind nur kleine Speckpüfferchen. Die Reibekuchen bleiben so wie sie sind, ehrlich! Ein Herz und eine Seele: Zwiebel und Speck. Um ganz genau […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner